Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Ort
Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten an der Bramfelder Straße 95c in 22305 Hamburg statt.

2) Unterricht
Der Schüler erhält Unterricht in Einheiten à 45 Min. Der Unterricht kann grundsätzlich das gesamte Jahr über nach Vereinbarung stattfinden.

3) Finanzielle Investition
Die Bezahlung des Unterrichts geschieht über Guthabenkarten (Tickets) oder auf Basis eines Unterrichtsvertrages. Tickets sind im Voraus zu erwerben, spätestens mit dem ersten Unterrichtstermin. Die Zahlung erfolgt vor Ort bar, per EC-Karte oder vorab über Paypal.

3) Probestunde
Es besteht die Möglichkeit einer Probestunde (45 Min.) zu reduziertem Preis. Die Zahlung erfolgt vor Ort bar oder per EC-Karte.

4) Absagen, Versäumnisse und Krankheit
Vom Schüler bis zu 24 Stunden vor Termin abgesagter Unterricht wird nicht berechnet. Spätere Absagen und nicht abgesagte Termine werden berechnet. Bei Absage durch die Lehrkraft schlägt diese einen Ersatztermin vor.

5) Haftungsbeschränkung
Die Teilnahme an allen Angeboten erfolgt in Eigenverantwortung. Schadensersatzansprüche, in welcher Form auch immer, können nicht getätigt werden.

6) Salvatoresche Klausel
Bei Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer vorangegangenen Vertragsbedingung bleibt der restliche Vertrag davon unberührt.

7) Gerichtsstand ist Hamburg



Stand: 05.05.2017